Seiteninhalt
02.09.2020

JuleiCa-Schulung 2020

Du hast Lust, dich ehrenamtlich zu engagieren oder bist bereits aktiv? Im Verein, der Jugendgruppe oder dem Jugendraum möchtest du Angebote für Kinder und Jugendliche machen oder Aktivitäten im Ferienpass gestalten?!

Dann bist du bei uns richtig!!!

Die Gemeindejugendpflege Algermissen führt auch in diesem Jahr eine JugendleiterInnen-Schulung durch.

Jugendliche ab 16 Jahren (in Ausnahmefällen auch schon ab 15 Jahren) können mitmachen.

Im Herbst (ein Infoabend sowie einige Tage der ersten Woche in den Herbstferien) werden wir mit Spiel und Spaß alles Wichtige ausprobieren und Inhalte kennenlernen, die für eine JugendleiterCard (JuleiCa) erforderlich sind. Das sind zum Beispiel: Planen und Durchführen von Gruppenaktionen, Programmgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit oder Aufsichtspflicht. Für die JugendleiterCard benötigt man außer dieser Woche (50 Stunden) noch einen 1.-Hilfe-Kurs und ein Praxis-Projekt. 

Der Termin steht fest:  

--> 28.09.2020, 18.00 Uhr, Infoabend in der Sporthalle Jahnstraße, in Algermissen, gegenüber vom Rathaus

--> 12. - 16. Oktober 2020 Übernachtung im Antikriegshaus in Sievershausen (1. Woche in den Herbstferien)

 

Was kostet die Teilnahme?

Der Kostenbeitrag für die JuleiCa-Schulung beträgt 30,00 € für die Verpflegung. Die Unterkunft und die Fahrt sind für dich kostenfrei.

Der Verpflegungsbeitrag ist bei der Anmeldung zu bezahlen.

Die genauen Zeiten für Abfahrt und Ankunft und alles Weitere werden dir nach deiner Anmeldung per Post zugeschickt!!!

 

Bitte meldet Euch möglichst bald an (die Anzahl der Plätze ist begrenzt)!

  1. Bei der Jugendpflege oder
  2. im Bürgerbüro des Rathauses Algermissen

 

Anmeldungen, Fragen, Anregungen:

Sophie Berndt, Stefan Büren, Jugendpflege Algermissen,

Marktstraße 7, 31191 Algermissen, Tel.: 05126/9100-15,

Email: sophie.berndt@algermissen.destefan.bueren@algermissen.dewww.facebook.de/jpalgermissen